Allgemeine Geschäftsbedingungen



Präambel
Turkish Thai Commerce(Thailand)Co.Ltd. im weiteren als Morelikeforme.com ist darauf spezialisiert, SEO SMM Social Media Auftritte von Unternehmen und Privatpersonen zu betreuen.
Ziel ist, die Beliebtheit dieser Auftritte zu steigern Webseite bekannt machen, wobei die gängigen Social Media Plattformen im Fokus liegen.
Es besteht ausdrücklich keinerlei Zugehörigkeit oder sonstige Art von Geschäftsbeziehung zu den sozialen Netzwerken.

morelikeforme.com tritt dabei im Regelfall als vermittelnder Dienstleister auf. Dies ermöglicht es eine breitgefächerte Angebotspalette anzubieten.
Mit den vermittelten Leistungen von morelikeforme.com ist es bspw. möglich, einen einmaligen, schnellen, aber auch kontinuierlichen Zuwachs an Nutzern der Social Media Auftritte zu erreichen.
Da morelikeforme.com bei diesen Dienstleistungen nur in vermittelnder Weise aktiv ist und Dritte mit der Aufgabe des Nutzerzuwachses beauftragt sind,
kann morelikeforme.com das durch die Bestellung des Käufers anvisierte Ziel an Nutzerzuwachs niemals garantieren.
In nahezu jedem Fall wird dieses jedoch erreicht und zumeist überschritten. Wird das Ziel wider Erwarten nicht vollumfänglich erreicht,
erstattet morelikeforme.com die Zahlung (gegebenenfalls in angemessener Weise anteilig).

Im Bereich der Konzeption, des Designs und der Content Erstellung führt More Like for me die Dienstleistungen hausintern durch.
So bietet morelikeforme.com auch die Ausarbeitung eines Redaktionsplans für die Social Media Aktivitäten von Unternehmen an.
Ebenfalls bietet morelikeforme.com eine dauerhafte Betreuung von Social Media Auftritten an, wobei durch Inhalte, Monitoring und Analysen
eine gesteigerte Beliebtheit der Social Media Auftritte erreicht werden kann.

1. Geltungsbereich, Begriffsbestimmungen

a) morelikeforme.com 506,27 Moo 5, Soi 16, Muang Chonburi, 20150 Thailand.
Für die Geschäftsbedingungen zwischen morelikeforme.com und dem Vertragspartner (nachfolgend "Kunde") gelten ausschließlich die
nachfolgenden allgemeinen Geschäftsbedingungen in ihrer zum Zeitpunkt des Vertragsschlusses gültigen Fassung.
Abweichende Bedingungen des Kunden werden nicht anerkannt, es sei denn, More Like for me stimmt ihrer Geltung ausdrücklich schriftlich (auch per E-Mail) zu.

b) Als Verbraucher gelten Personen im Sinne des § 13 BGB, d. h. natürliche Personen, die das jeweilige Rechtsgeschäft zu einem Zweck abschließen,
der überwiegend weder ihrer gewerblichen noch ihrer selbstständigen beruflichen Tätigkeit zugerechnet werden kann.
In anderen Fällen handelt es sich bei den Kunden um Unternehmer gemäß § 14 BGB. Sofern es sich beim Kunden um einen Kaufmann,
eine juristische Person des öffentlichen Rechts oder um ein öffentlich-rechtliches Sondervermögen handelt,
ist der Gerichtsbezirk des Landgerichts Chonburi Gerichtsstand für alle Streitigkeiten aus Vertragsverhältnissen zwischen dem Kunden und More Like for me.

2. Leistungsgegenstand

a) Soweit nichts anderes vereinbart wurde, vermittelt morelikeforme.com Leistungen für die Social Media Kanäle der Firmen
YouTube, Facebook, Instagram, Google Plus, Twitter, Soundcloud, Mixcloud, Vimeo, Vine, Periscope, Vkontakte, LinkedIn, Fyuse und Pinterest und ähnliche Soziale Netzwerk Platformen(nachfolgend "Plattformbetreiber") an.

b) Leistungsgegenstand von morelikeforme.com ist zum einen die Vermittlung von Dienstleitungen zwecks Nutzerzuwachs für den Social Media Kanal des Kunden.
Desweiteren bietet morelikeforme.com je nach bestellter Dienstleistung auch Konzeption, Design und Erstellung des Social Media Auftritts an.
Dies kann einzeln oder als Paket in Auftrag gegeben werden. morelikeforme.com bietet seine Dienstleistungen für Unternehmen und Privatpersonen an.

g) Stellt der Kunde morelikeforme.com Inhalte (Grafiken, Texte, Bilder, Videos, Links) für den Social Media Auftritt zu Verfügung,
ergibt sich daraus keinerlei Gebührenanspruch seitens der Kunden gegenüber More Like for me.

3. Bedingungen für die Erbringung der Leistung

a) Für die erfolgreiche Ausführung der Leistung hat der Kunde die korrekte URL zu übermitteln und Einstellungen des Social Media Kanals so einzurichten,
dass eine Vermittlung der Nutzer problemlos möglich ist. Dies beinhaltet u. a. die öffentliche Freischaltung von Beiträgen, Einladungen,
Gruppen, Fotos, Kommentaren sowie ggfs. Änderungen der Landes- und Alterseinschränkungen, Kategorie usw.

4. Vertragsschluss und Bestellvorgang

a) Die Darstellung der Produkte im Onlineshop von morelikeforme.com stellt kein rechtlich bindendes Angebot, sondern eine Aufforderung zur Abgabe einer Bestellung dar.
Bei den Angeboten gelten die Bestimmungen der Produktbeschreibungen im Onlineshop bzw. auf der via E-Mail bereitgestellten Rechnung.
Die URLs der Produkte können ggfs. abweichen und sind rechtlich nicht bindend. Im Übrigen bleiben Irrtümer vorbehalten.

b) Der Kunde kann aus dem Angebot von morelikeforme.com Leistungen auswählen und diese über den Button "in den Warenkorb und zur Kasse"
in einem so genannten Warenkorb sammeln. Über den Button "jetzt kostenpflichtig bestellen" gibt er einen verbindlichen Antrag zum Kauf der im Warenkorb
befindlichen Waren ab. Vor Abschicken der Bestellung kann der Kunde die Daten jederzeit ändern und einsehen.

c) Der Kunde hat bei der Bestellung seine vollständigen Daten für eine korrekte Abwicklung zu übermitteln.
morelikeforme.com ist rechtlich dazu verpflichtet, eine vollständige Adresse des Kunden auf der Rechnung auszuweisen.
Selbstverständlich werden die übermittelten Daten streng vertraulich behandelt.

d) Der Kunde erhält nach Abschicken der Bestellung eine automatische Empfangsbestätigung per E-Mail, welche die Bestellung des Kunden
nochmals aufführt und über die Funktion "Drucken" gedruckt werden kann (Bestellbestätigung).
Die automatische Empfangsbestätigung dokumentiert lediglich, dass die Bestellung des Kunden bei morelikeforme.com eingegangen ist und stellt keine
Annahme des Antrags dar. Auch eine etwaige Übermittlung der Kontodaten per E-Mail zum Zwecke der Zahlung per Vorauskasse stellt keine Annahmeerklärung seitens morelikeforme.com dar.
Erst mit Bestätigung des Geldeinganges kommt der Vertrag zwischen dem Kunden und morelikeforme.com zustande.
Diese Bestätigung als Vertragsannahme wird dem Kunden per E-Mail mitgeteilt.
Die in der Auswahlbox genannte Abwicklungszeit gilt ab Beginn der Dienstleistung.
Der Start erfolgt in den allermeisten Fällen innerhalb von 24 Stunden, kann im Einzelfall jedoch bis zu fünf Werktage betragen.


7. Vertragslaufzeit, Kündigung

a) Insofern nicht ausdrücklich anders vermerkt, handelt es sich bei allen auf https://.morelikeforme.com angebotenen Dienstleistungen immer um einmalige Dienstleistungen.
Es wird kein Abonnement o. Ä. abgeschlossen. Im Bereich der Konzeption (bspw. Fanseitenbetreuung oder Monitoring),
Design und Content Erstellung kann jedoch auch eine dauerhafte Betreuung (Dauerschuldverhältnis) des Social Media Auftritts durch morelikeforme.com vereinbart werden.

b) Handelt es sich bei der Vereinbarung zwischen morelikeforme.com und dem Kunden um einen Vertrag ohne feste Laufzeit,
dann besteht für beide Vertragsparteien die Möglichkeit, das Vertragsverhältnis mit einer Kündigungsfrist von 5 Tagen zum Monatsende, per E-Mail oder Brief zu kündigen.

8. Vergütung, Rechnungslegung

a) Die Vergütung und die dargestellten Preise verstehen sich inklusive der jeweils gesetzlichen Umsatzsteuer, gleichgültig, ob es sich um Pauschal- oder Stundenvergütung handelt.

b) Bei Konzeptions- und Designleistungen ist die Vergütung grundsätzlich nach Abnahme und Übereignung der Inhalte an den Kunden fällig und
ist innerhalb von einer Woche nach Rechnungslegung an morelikeforme.com zu bezahlen. Die Parteien können bei umfangreicheren Aufträgen eine
hiervon abweichende Zahlungsregelung treffen, die auch einen Kostenvorschuss vorsieht.

c) Bei laufenden Verträgen erfolgt die Rechnungslegung durch morelikeforme.com. Rechnungen sind innerhalb von einer Woche zur Zahlung fällig.
Abweichend hiervon wird die erste Rechnung behandelt, die im Wege der Vorauskasse fällig ist.

d) morelikeforme.com behält sich das Recht vor, Vorschusszahlungen und / oder Teilzahlungen nach dem Erreichen wesentlicher Zwischenleistungen zu verlangen.
Vorschuss- oder Zwischenrechnungen sind innerhalb von einer Woche zur Zahlung fällig.

13.1 Widerrufsbelehrung

Widerrufsrecht

Sie haben das Recht, binnen vierzehn Tagen ohne Angabe von Gründen Ihren Vertrag zu widerrufen. Die Widerrufsfrist beträgt vierzehn Tage ab dem Tag des Vertragsabschlusses.
Der Kunde stimmt am Ende des Bestellvorgangs der Ausführung des Vertrages vor Ablauf der Widerrufsfrist ausdrücklich zu.
Er nimmt zur Kenntnis, dass das Widerrufsrecht mit Beginn der Ausführung des Vertrages erlischt.

Um Ihren Vertrag zu widerrufen, informieren Sie uns ( morelikeforme.com E-Mail: kontakt@morelikeforme.com) mittels einer eindeutigen Erklärung (z.B. ein mit der Post versandter Brief oder eine E-Mail)
über Ihren Entschluss. Sie können dafür das beigefügte Musterwiderrufsformular verwenden, welches jedoch nicht vorgeschrieben ist.

Zur Wahrung der Widerrufsfrist reicht es aus, dass Sie die Mitteilung zur Ausübung des Widerrufsrechts vor Fristablauf absenden.

Folgen des Widerrufs:

Wenn Sie diesen Vertrag widerrufen, erstatten wir Ihnen alle bei uns eingegangenen Zahlungen unverzüglich und spätestens binnen vierzehn Tagen ab dem Eingangsdatum Ihres Widerrufs.
Sollten zusätzliche Kosten entstanden sein, weil Sie eine andere Art der Lieferung als die von uns angebotene, günstigste Standardlieferung gewählt haben, erstatten wir diese nicht.
Für die Rückzahlung verwenden wir dasselbe Zahlungsmittel, das Sie bei der ursprünglichen Transaktion eingesetzt haben, es sei denn, mit Ihnen wurde ausdrücklich etwas anderes vereinbart.
In keinem Fall werden Ihnen wegen dieser Rückzahlung Entgelte berechnet.

Haben Sie verlangt, dass die Dienstleistung während der Widerrufsfrist beginnen soll, so haben Sie uns einen angemessenen Betrag zu zahlen.
Der Betrag wird anteilig, bis zu dem Zeitpunkt, zu dem Sie uns von der Ausübung des Widerrufsrechts hinsichtlich dieses Vertrags unterrichtet haben, festgesetzt.
Dieser entspricht den bereits erbrachten Dienstleistungen im Vergleich zum Gesamtumfang der im Vertrag vorgesehenen Dienstleistungen.

13.2 Geld-zurück-Garantie

Bevor die Durchführung der Dienstleistung beginnt, kann der Kunde sein Widerrufsrecht in Anspruch nehmen.
Nach Beginn der Durchführung verfällt dies - dies muss im Bestellprozess separat bestätigt werden, sonst ist eine Bestellung nicht möglich. Sollte es jedoch zu
Lieferschwierigkeiten während der Vermittlung kommen, ist morelikeforme.com zu einer angemessenen Teilerstattung bereit. Auch bei Unzufriedenheit ist More Like for me stets an einer für alle
Beteiligten zufriedenstellenden Lösung interessiert. Es sollte beachtet werden, dass ein Abbruch nicht bei jeder Dienstleistung möglich ist,
insbesondere wenn die Zählung verzögert angezeigt wird (z.B. bei YouTube Videoaufrufen).


14.2 Diskretion

morelikeforme.com wird niemals mit den Social Media Auftritten bestehender Kunden werben. Auch werden die Daten der Käufer nur soweit für die Dienstleistungsvermittlung
zwingend notwendig an Dritte weitergegeben.

15. Schlussbestimmungen, Schriftform, Vertragssprache

a) Auf Verträge zwischen morelikeforme.com und dem Kunden findet das Recht der Königreich Thailand unter Ausschluss des UN-Kaufrechts Anwendung.

b) Die Vertragssprache ist Deutsch.

c) morelikeforme.com speichert den Vertragstext und sendet dem Kunden die Bestelldaten und die AGB per E-Mail zu. Die AGB kann der Kunde jederzeit auch einsehen und herunterladen.
Die bisherigen Bestellungen können beim Kunden-Login eingesehen werden, soweit ein Kundenkonto registriert wurde.

Stand: Mai 2022